Newsletter 29. Januar 2019

Liebe Freunde und Interessenten der Kinderschutz-Initiative,
 
wir möchten herzlich zu einem Wochenende einladen, an dem Sie sich mit Pornografiekonsum und dessen Auswirkung auf den Einzelnen und die Gesellschaft auseinandersetzen können.
Phil Poeschl, von Safersurfing, bietet ein Seminar zum Thema „Ausweg aus der Pornografie“ an. Sie erinnern sich vielleicht noch, er referierte beim vorletzten Vortragsabend der Kinderschutz-Initiative über Frühsexualisierung zum Thema Pornografie.

Seminar “Ausweg aus der Pornografie”
23. Februar 2019, 15:00 – 19:00

Gottesdienst “David und Batseba”
24. Februar 2019, 10:00

Ort: Pfarrsaal Tisis, Alte Landstrasse 1a, Feldkirch
Mehr Infos weiter unten.

Aktuelle Studien liefern ernüchternde Fakten zu Porno­grafiesucht, sowie den Zusammenhängen von Medien­konsum, sozialem Leben und Gehirnentwicklung. 
Seit der Verbreitung von Smartphones und mobilem Internet erreicht dieses Thema ungeahnte Ausmaße und von vielen nicht wahrgenommene Folgen in allen Gesell­schaftsschichten. Die Auswirkungen auf Einzelne und die gesamte Gesellschaft sind dramatisch!

Hoffnung auf persönliche Freiheit und gesellschaftli­ches Umdenken ist da! 

Mehr Infos zum Seminar:
Seminar “Ausweg aus der Pornografie”

23. Februar 2019, 15:00 – 19:00
Seminarinhalt:

  • Lebensgeschichte von Phil
  • Herausforderung Internet
  • Auswirkun­gen der Pornografie
  • Ursachen für eine Abhängigkeit
  • Was hilft beim Ausstieg
  • Hilfe für die Partnerin

Eintritt frei – freiwillige Spende
Zielgruppe: Betroffene, Partner, Pädagogen, u.a.
Alter: ab 16 Jahren
Optionale Anmeldung erwünscht, aber nicht nötig unter feg-feldkirch.at/love-is-more

Einladung Flyer klick hier.